2010-2006

2010 - 2006

2010

Premiere von FAUST II – Die Rockoper auf dem Brocken. Unter Fachleuten gilt FAUST II von Goethe als die “Krone der Weltliteratur”. Die Rockoper ist die einzige Umsetzung des theatralischen Werkes als Oper, und das nach 200 Jahren seit seiner Veröffentlichung. Diese Oper wird nur auf dem Brocken dargeboten und ist daher ein ganz besonderes kulturelles Ereignis.

2009

Die “Vogelhochzeit” ist ein Musical für jung und alt.
Verwendet werden nur traditionelle, bekannte Volkslieder.

2009

Fertigstellung des Regiebuches und der Konzeption zu ″Penny Lane″. Dies sind zwei aufeinanderfolgende dramaturgische Musicals mit den Songs der ″BEATLES″.

2009

Regelmäßige Gastspiele in Auerbachs Keller in Leipzig. Dieser Touristenmagnet ist durch die 500 Jahre alte Sage des historischen Faust bekannt, dass Faust und Mephisto das Lokal fliegend auf einem Weinfass verlassen haben sollen. Bei diesen Aufführungen wird der Fassflug tatsächlich vorgeführt, eine bis dahin einzigartige Darbietung. Hier ist ein Fernsehbericht des mdr.

2008

Vermietung der Produktion und Übertragung der Spielrechte von FAUST I + II an Manthey Event GmbH.

2008

Das Buch “International Faust Studies (Adaption, Reception, Translation)” herausgegeben von Lorna Fitzsimmons wird publiziert. Darin enthalten ist der ArtikelThey Sold Their Soul for Rock’n’Roll: Faustian Rock Musicals” von Paul M. Malone.

2007

Verfilmung von “Hamlet in Rock“ in englischer Sprache mit Originaltexten von Shakespeare. Auf YouTube gibt es eine Version mit deutschen Untertiteln. Dies ist das Cover der DVD. Der Film wurde im Alamo Drafthouse Cinema im Jahr 2012 gezeigt.

2006

Verfilmung von “FAUST I – Die Rockoper“ in einem Filmstudio in München. Die DVD ist im Handel erhältlich. Auf YouTube gibt es die Version mit deutschen Untertiteln. Außerdem eine Doku zum “Making of“.

2006

Uraufführung von HAMLET in Rock in deutscher Sprache am 2. September in Schlieben. Der ursprüngliche Titel “Hamlet in Space” wurde kurz danach modifiziert, da er bereits von anderen Produktionen verwendet wurde.

2006

Premiere von FAUST I – Die Rockoper auf dem Brocken in der Produktion und Inszenierung des Autors. Nach 9 Jahren tingeln mit unsystematischen Auftritten wurde endlich der ideale Spielort, der “mystische Berg der Walpurgisnacht”, gefunden. Seitdem wird dort Faust mehr als 30 mal pro Jahr gespielt. Die Zuschauer werden im antiken Dampfzug der Harzer Schmalspurbahnen zum Brocken hin- und zurückgefahren.