Aktuelles

Aktuelles

2020

Mit knapp 800 Shows ist FAUST – Die Rockoper die weltweit meist gespielte Faust-Fassung. Diese Produktion wechselte zur Agentur Deutsche Mediengesellschaft, mit der es bereits eine langjährige, erfolgreiche Zusammenarbeit hinsichtlich des Musicals Weihnachtsfieber gibt.

2017

Das Buch “Music in Goethe’s Faust – Goethe’s Faust in Music”, herausgegeben von Lorraine Byrne Bodley, erscheint. Darin enthalten ist der Artikel “Devilishly good: Rudolf Volz’s Rock Opera Faust and Event Culture” von Waltraud Maierhofer.

2017

FAUST I wird seit 2006 und FAUST II seit 2010 regelmäßig auf dem Brocken gespielt. FAUST II ist die einzige Umsetzung des theatralischen Werkes als Oper und wird nur auf dem Brocken dargeboten. Daher ist dies ein ganz besonderes kulturelles Ereignis. Insgesamt gab es mehr als 300 Vorstellungen mit mehr als 70.000 Besuchern.

2016

Uraufführung des Familien-Musicals Weihnachts-Fieber am 9. Dezember zum Weihnachtsmarkt in der Adventsstadt Quedlinburg. Dies ist die ältesten Stadt in Deutschland und hat den Status UNESCO-Welterbe. Seitdem regelmäßige Vorstellungen in der Vorweihnachtszeit.

2016

FAUST – Die Rockoper auf dem Brocken konnte das 10-jährige Jubiläum feiern. Der Brocken gilt als der “mystische Berg der Walpurgisnacht” und ist mit Goethes Faust durch die Szene Walpurgisnacht literarisch verbunden. Mit mehr als 30 Vorstellungen im Jahr ist dies der bedeutenste Spielort für das Stück.

2016

Premiere von HAMLET – Die Rockoper in Neuruppin am 19. Februar in der Inszenierung von Michael Manthey. Insgesamt gab es 12 Aufführungen in dieser Inszenierungsform.

2015

“FAUST – Die Rockoper” konnte am 17. Januar einen grandiosen Rekord in Auerbachs Keller in Leipzig feiern. Dort gab es die 500. Live-Aufführung seit der Erstaufführung im Jahr 1997. Damit ist die Rockoper die meistgespielte Faust-Fassung mit Originaltexten aller Zeiten. Die Show wurde aufgenommen und als Live-CD publiziert.

2013

Im “Faust-Jahrbuch 2010-2013” erscheint der Artikel “Teuflisch gut: Goethes Faust im Musical” von Bernd Mahl.

2012

Uraufführung der schwäbischen Komödie “Wonderfitz ond Ehrakäs“ präsentiert vom “Theater in der Westentasche“ in Ulm. Der Journalist beschreibt das Stück als “gefühlte Komplettverwertung der oberschwäbischen Dialekt-Wortschatzkiste“.